FAQ2021-02-14T12:52:50+01:00

FAQ

Über FiCAS

Was ist FiCAS?2021-01-20T13:18:14+01:00

Die FiCAS AG ist eine auf Kryptoanlagen spezialisierte Management-Boutique mit umfangreicher Erfahrung in diesem Sektor. Sie hat ihren Sitz in Zug in der Schweiz. Die Gesellschaft baut auf dem geistigen Eigentum und der Erfolgsbilanz ihres Gründers Ali Mizani Oskui auf und wird von Experten mit weitreichendem Fachwissen in den Bereichen Finanzen, Regulierung, algorithmischer Handel, Vermögensverwaltung und tiefem Wissen über KI unterstützt.

Über welche Erfahrungen verfügt FiCAS??2021-01-20T14:07:37+01:00

Ali Mizani Oskui, Gründer von FiCAS, kann auf eine hervorragende Erfolgsbilanz bei der Outperformance von Kryptomarkttrends zurückblicken. Bereits seit 2013 ist er einer der Pioniere bei der Entwicklung von Krypto-Finanzprodukten im Nahen Osten. Er hat das von ihm verwaltete Bitcoin-Portfolio von Oktober 2015 bis Januar 2018 mehr als verdoppelt – damit war die Wertentwicklung um einen Faktor von mehr als zwei besser als der Markt. Dadurch konnte er ein bedeutendes und einzigartiges Know-how im Bereich Kryptoanlagen aufbauen. Im Januar 2020 hat FICAS ein Test-Live-Portfolio in Form eines privat platzierten AMC aufgelegt, der die konstante Outperformance demonstriert.

Ist FiCAS reguliert?2021-01-20T14:08:58+01:00

Die FiCAS-Lösungen zur Anlagenverwaltung werden in voller Übereinstimmung mit den geltenden Schweizer Gesetzen angeboten. Die FiCAS AG unterliegt den Regeln der Schweizer Selbstregulierungsorganisation „VQF“.

Was ist das Besondere an FiCAS?2021-01-20T14:09:37+01:00

FiCAS ist spezialisiert auf aktiv verwaltete Kryptoanlagen. Die Angebote von FiCAS basieren nicht nur auf einem einzelnen oder zugrundeliegenden Korb indizierter Krypto-Assets, sondern werden stattdessen aktiv verwaltet, wobei die Marktkräfte, die Stimmung auf dem Krypto-Markt und quantitative Handelsmuster genau beobachtet werden. Der Gründer, Ali Mizani Oskui, gehört zu den ersten Finanzexperten der Welt, die sich intensiv mit der Funktionsweise dieser neuen Anlageklasse und ihrem Markt auseinandergesetzt haben. Er hat in den letzten 6 Jahren neue Standards gesetzt, indem er eine Reihe von Kryptowährungsportfolios aktiv verwaltet hat, darunter das erfolgreichste bekannte Krypto-Portfolio im Nahen Osten. Darüber hinaus ist das Produkt von FiCAS, 15 FiCAS Active Crypto ETP, das erste weltweit in seiner Art.

Wie kann ich in die Lösungen von FiCAS investieren?2021-01-20T14:10:18+01:00

15 FiCAS Active Crypto ETP ist ein Produkt der Bitcoin Capital AG. Das Produkt wird von FiCAS verwaltet. Sie können unser ETP genauso wie Aktien kaufen, direkt über einen Broker mit Zugang zur SIX Swiss Exchange oder einen Finanzberater bei Ihrer traditionellen Bank.

Wird FiCAS meine Fonds direkt verwalten?2021-01-20T14:12:13+01:00

Die Exchange Traded Product-Lösung bündelt die Anlagen vieler Kunden und ermöglicht es FiCAS, die Fonds effizienter und kostengünstiger zu verwalten. Auch kleine Anlagebeträge können so von den Vorteilen profitieren, die traditionell nur Grossanlegern vorbehalten waren.

Warum mit FiCAS in Kryptowährungen investieren?2021-01-20T14:13:14+01:00

Bitcoin Capital AG hat das weltweit erste aktiv gemanagte ETP mit Kryptowährungen als Basiswertklasse an der SIX Swiss Exchange lanciert.
Alpha-Generierung: Wir verwenden mehrere analytische Ansätze (technisch, fundamental und quantitativ), um diskretionäre Anlageentscheidungen zu treffen, die darauf abzielen, eine bessere Performance als die Bitcoin-Haltestrategie zu erreichen.
Portfolio der 15 wichtigsten Kryptowährungen: Wir handeln Bitcoin gegen sorgfältig ausgewählte Altcoins, die aus Gründen der Liquidität und des Risikomanagements auf die 15 wichtigsten Kryptowährungen beschränkt sind.
Risikomanagement & Werterhaltung: Unser aktiver Ansatz bei der Verwaltung kann helfen, den Drawdown zu reduzieren, indem wir bei Abwärtsbewegungen des Kryptomarktes in Fiat aussteigen.
Flexible Entscheidungsfindung bei Anlagen: Wir sind in der Lage, zeitnah auf unterschiedliche Marktbedingungen zu reagieren und so in Zeiten hoher Volatilität oder Seitwärtstrends das Beste herauszuholen.
Flexibilität bei der Korbzusammensetzung: Wir passen die Gewichtung der vordefinierten Basiswerte entsprechend unserer Anlagestrategie an.
Konsequente Marktüberwachung: Unser Research- und Handelsteam beobachtet den Markt rund um die Uhr, um schnell auf Veränderungen reagieren zu können.
Erkennen und Analysieren von Megatrends: Dank unserer Analyse können wir die bestmöglichen Gewinne nach Allzeithochs des Marktes einfahren.
Fähigkeit, Grossaufträge auszuführen: Durch die Anbindung an Liquiditätspools und regulierte Börsen können wir Grossaufträge ausführen und dabei unseren Einfluss auf den Marktpreis begrenzen.
Sichere Verwahrlösungen: Wir arbeiten mit zuverlässigen lizenzierten Verwahrern in der Schweiz und im Ausland zusammen.
Starke Infrastruktur: Unsere Systeme basieren auf der Zusammenarbeit mit Partnern, die in der Branche führend sind, und unser Corporate-Governance-Rahmenwerk basiert auf den gesetzlichen Bestimmungen der Schweiz.

Gibt es eine Renditegarantie bei FiCAS?2021-01-20T14:13:49+01:00

Nein – Anlagen in Kryptowährungen und Krypto-Assets sind hoch riskant. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit kann nicht als Garantie für die zukünftige Wertentwicklung angesehen werden. FiCAS empfiehlt nicht, Gelder anzulegen, deren Verlust nicht verkraftet werden kann, und weist die Kunden auf die mögliche Volatilität der Anlagen im Lauf der Zeit hin, die am besten für langfristige Anleger geeignet ist.

Was ist die Verbindung zwischen der Bitcoin Capital AG und der FICAS AG?2021-01-20T14:14:25+01:00

Die Bitcoin Capital ist die Emittentin der ETPs und verantwortlich für die Verpflichtungen aus der Emission sowie für die Berichterstattung über die Finanzlage, wesentliche Entwicklungen und operative Aktivitäten. Die FiCAS AG, eine spezialisierte Boutique für das Management von Kryptoanlagen, verwaltet das Portfolio der ETPs, um eine Outperformance gegenüber dem Markt zu erzielen.

Über Bitcoin Capital

Was ist die Bitcoin Capital AG?2021-01-20T14:16:44+01:00

Bitcoin Capital AG ist eine Zweckgesellschaft (Special Purpose Vehicle, SPV) mit Sitz in Zug in der Schweiz. Der Zweck der Gesellschaft ist die Emission von ETPs, die an der SIX Swiss Exchange notiert sind und zukünftig an anderen europäischen Börsen erwartet werden.

Was ist ein ETP?2021-01-20T14:17:26+01:00

Exchange Traded Products sind besicherte, unverzinsliche Schuldverschreibungen, die die Performance der zugrunde liegenden Vermögenswerte nachbilden sollen. ETPs werden ähnlich wie Aktien an Börsen gehandelt, was bedeutet, dass ihre Preise innerhalb eines Tages schwanken können. ETPs sind sehr ähnlich strukturiert und funktionieren ähnlich wie traditionelle Exchange Traded Funds (ETFs). Im Gegensatz zu ETFs handelt es sich bei ETPs jedoch um Schuldverschreibungen, die von einer Zweckgesellschaft (Special Purpose Vehicle, SPV) ausgegeben werden.

Was ist ein aktiv verwaltetes ETP?2021-01-20T14:43:22+01:00

Die meisten, wenn nicht sogar alle, auf den Märkten verfügbaren Krypto-ETPs sind passive Produkte, die einen Index oder einen einzelnen Basiswert abbilden. Ein aktiv verwaltetes ETP ist ein innovatives Produkt. Der Vermögensverwalter betreibt ein kontinuierliches Risikomanagement und handelt diskretionär mit dem Basiswert, wobei er seine Anlagestrategie umsetzt mit dem Ziel einer Alphagenerierung gegenüber der Benchmark.

Wie kann ich Bitcoin Capital ETPs kaufen?2021-01-20T14:44:51+01:00

Sie können Bitcoin Capital ETPs so einfach wie eine Aktie über Ihr eigenes Bankkonto oder jede Brokerfirma mit Zugang zur SIX Swiss Exchange über eine ISIN, Valor oder Ticker handeln.

Was ist die Verbindung zwischen der Bitcoin Capital AG und der FICAS AG?2021-01-20T14:45:27+01:00

Bitcoin Capital ist die Emittentin der ETPs und verantwortlich für die Verpflichtungen aus der Emission sowie für die Berichterstattung über die Finanzlage, wesentliche Entwicklungen und operative Aktivitäten. Die FiCAS AG, eine spezialisierte Boutique für das Management von Kryptoanlagen verwaltet das Portfolio der ETPs, um eine Outperformance gegenüber dem Markt zu erzielen.

Kann ich ETPs direkt über die Bitcoin Capital AG kaufen?2021-01-20T14:46:49+01:00

Nein. Wir unterstützen Sie gerne, Sie müssen das Produkt aber über Ihre Bank oder Ihren Broker erwerben.

Was ist das Besondere an der Bitcoin Capital AG?2021-01-20T14:47:39+01:00

Bitcoin Capital AG hat das weltweit erste aktiv gemanagte ETP mit Kryptowährungen als Basiswertklasse an der SIX Swiss Exchange lanciert.
Alpha-Generierung: Wir verwenden mehrere analytische Ansätze (technisch, fundamental und quantitativ), um diskretionäre Anlageentscheidungen zu treffen, die darauf abzielen, eine bessere Performance als die Bitcoin-Haltestrategie zu erreichen.
Portfolio der 15 wichtigsten Kryptowährungen: Wir handeln Bitcoin gegen sorgfältig ausgewählte Altcoins, die aus Gründen der Liquidität und des Risikomanagements auf die 15 wichtigsten Kryptowährungen beschränkt sind.
Risikomanagement & Werterhaltung: Unser aktiver Ansatz bei der Verwaltung kann helfen, den Drawdown zu reduzieren, indem wir bei Abwärtsbewegungen des Kryptomarktes in Fiat aussteigen.
Flexible Entscheidungsfindung bei Anlagen: Wir sind in der Lage, zeitnah auf unterschiedliche Marktbedingungen zu reagieren und so in Zeiten hoher Volatilität oder Seitwärtstrends das Beste herauszuholen.
Flexibilität bei der Korbzusammensetzung: Wir passen die Gewichtung der vordefinierten Basiswerte entsprechend unserer Anlagestrategie an.
Konsequente Marktüberwachung: Unser Research- und Handelsteam beobachtet den Markt rund um die Uhr, um schnell auf Veränderungen reagieren zu können.
Erkennen und Analysieren von Megatrends: Dank unserer Analyse können wir die bestmöglichen Gewinne nach Allzeithochs des Marktes einfahren.
Fähigkeit, Grossaufträge auszuführen: Durch die Anbindung an Liquiditätspools und regulierte Börsen können wir Grossaufträge ausführen und dabei unseren Einfluss auf den Marktpreis begrenzen.
Sichere Verwahrlösungen: Wir arbeiten mit zuverlässigen lizenzierten Verwahrern in der Schweiz und im Ausland zusammen.
Starke Infrastruktur: Unsere Systeme basieren auf der Zusammenarbeit mit Partnern, die in der Branche führend sind, und unser Corporate-Governance-Rahmenwerk basiert auf den gesetzlichen Bestimmungen der Schweiz.

Kann ich mit Kryptowährungen anlegen?2021-01-20T14:48:20+01:00

Nein. Das Produkt kann nicht mit Kryptowährungen gekauft werden. Die Abrechnungswährung der einzelnen Produkte wird im endgültigen Term Sheet festgelegt.

Wie hoch ist die Mindestanlage?2021-01-20T14:49:09+01:00

Die Mindestanlage beträgt 1 Einheit. Der Ausgabepreis einer Einheit beträgt 100 CHF.

Was ist die Mindesthaltedauer?2021-01-20T14:49:47+01:00

Da das Produkt auf dem Sekundärmarkt handelbar ist, gibt es keine Mindesthaltedauer. Basierend auf unserer Handelserfahrung in der Vergangenheit empfehlen wir, das Produkt längerfristig zu halten.

Wer verwaltet das Portfolio von 15 FiCAS Active Crypto ETP?2021-01-20T14:50:26+01:00

Anlageverwalterin ist die FiCAS AG, eine auf Kryptoanlagen spezialisierte Management-Boutique mit Sitz in Zug in der Schweiz, die über herausragende Erfahrung in diesem Sektor verfügt.

Wie ist die Gebührenstruktur der Bitcoin Capital Produkte?2021-01-20T14:51:40+01:00

Die Bitcoin Capital AG erhebt eine Managementgebühr pro Jahr und eine Performancegebühr von 20% über der High Watermark.

Wie wird der Marktpreis eines ETPs ermittelt?2021-01-20T14:52:23+01:00

Der Marktpreis von Bitcoin Capital ETPs liegt nahe beim Nettoinventarwert (NIW) des Produkts. Der Nettoinventarwert pro Anteil entspricht der Differenz zwischen der Summe der Werte der Basiswerte und der Gebühren der Emittentin, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden ETPs. Der Marktpreis wird durch das Angebot und die Nachfrage auf den Sekundärmärkten bestimmt. Jede Abweichung zwischen dem Marktpreis und dem NIW würde von den Marktteilnehmern überwacht und der Marktpreis durch Arbitrage-Aktivitäten wieder in Richtung NIW bewegt.

Kann ich eine grosse Menge an ETPs kaufen, ohne den Preis auf dem Markt zu beeinflussen?2021-01-20T14:53:07+01:00

Ja. Der Anleger kann während der Börsenhandelszeiten eine beliebige Menge kaufen. Neue ETPs werden, falls erforderlich, zum Marktpreis oder einem ähnlichen Wert ausgegeben. Ein ETP ist ein vollständig besichertes Schuldinstrument, das ohne Begrenzung schrittweise ausgegeben werden kann.

Meine Bank oder mein Broker kann meine Bestellung von BTCA nicht annehmen, was kann ich tun?2021-01-20T14:53:52+01:00

Bitte kontaktieren Sie uns umgehend. Wir werden uns um alles kümmern und uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Wie gewährleistet Bitcoin Capital die Sicherheit der zugrunde liegenden Vermögenswerte?2021-01-20T14:54:29+01:00

Die digitalen Vermögenswerte werden bei branchenführenden Verwahrern verwahrt. Bitcoin Capital arbeitet mit mindestens 5 Depotbanken zusammen, um das Kontrahentenrisiko aufzuteilen und die Sicherheit der zugrunde liegenden Vermögenswerte zu gewährleisten. Zu den Sicherheitsmassnahmen gehören kryptografische Sicherheit, Offline-Schutz, mehrere private Schlüssel, Mehrfachsignaturen und Whitelisting von Wallets. Die Liste der Verwahrer finden Sie im endgültigen Term Sheet.

FiCAS-Footer-Logo

Für Newsletter anmelden

Go to Top