FAQ2022-12-01T23:40:22+01:00

FREQUENTLY
ASKED QUESTIONS

FAQ Page

Über FiCAS

Was ist die FiCAS AG?2022-12-01T23:46:20+01:00

FiCAS AG ist eine spezialisierte Krypto-Investment-Management-Boutique mit herausragender Erfahrung in diesem Sektor mit Sitz in Zug, Schweiz. Das Unternehmen basiert unter anderem auf dem geistigen Eigentum und der Erfolgsbilanz seines Gründers, Ali Mizani Oskui, und wird von Ressourcen mit umfassender Expertise in den Bereichen Finanzen, Regulierung, algorithmischer Handel und Vermögensverwaltung unterstützt.

Was ist die FiCAS Experience?2022-12-01T23:47:05+01:00

Das FiCAS-Team hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden herausragende Leistungen sowie Compliance, Sicherheit und Innovation zu bieten. Sein Ziel ist es, Anlegern kostengünstige, leicht zugängliche und risikogesteuerte Krypto-Anlagelösungen zu bieten.

Ist die FiCAS AG reguliert?2022-12-01T23:47:59+01:00

Die Anlageverwaltungslösungen der FiCAS AG werden in voller Übereinstimmung mit den geltenden Schweizer Gesetzen angeboten. Die FiCAS AG unterliegt den Regeln der Schweizer Selbstregulierungsorganisation “VQF” und strebt nun die FINMA Portfolio Manager Lizenz an. FiCAS unterliegt somit strengen aufsichtsrechtlichen Anforderungen und hält diese ein.

Warum ist die FiCAS AG anders?2022-12-01T23:48:30+01:00

Die FiCAS AG ist auf aktiv verwaltete Kryptoanlagen spezialisiert. Die Lösungen von FiCAS basieren nicht nur auf einem einzigen oder zugrundeliegenden Korb von indexierten Krypto-Assets, sondern werden aktiv verwaltet, wobei die Marktkräfte, die Stimmung auf dem Krypto-Markt und quantitative Handelsmuster genau beobachtet werden. Der Gründer Ali Mizani Oskui gehört zu den ersten Finanzingenieuren der Welt, die die Funktionsweise dieser neuen Anlageklasse und ihres Marktes gründlich versteht. Seit 2015 hat er durch die aktive Verwaltung einer Reihe von Kryptowährungsportfolios, darunter das erfolgreichste bekannte Krypto-Portfolio im Nahen Osten, einen Weg gebahnt. Ausserdem ist das Produkt von FiCAS, 15 FiCAS Active Crypto ETP, das weltweit erste seiner Art.

Wie kann ich in FiCAS-Lösungen investieren?2022-12-01T23:52:00+01:00

Als privater, professioneller oder institutioneller Anleger können Sie über Ihre Bank oder Ihren Online-Broker unter Verwendung der ISIN in unsere Anlagelösungen investieren.

Für massgeschneiderte Lösungen kontaktieren Sie uns bitte.

Wird die FiCAS AG meine Fonds direkt verwalten?2022-12-01T23:52:06+01:00

Die Exchange Traded Product-Lösung bündelt die Anlagen vieler Kunden und ermöglicht der FiCAS AG eine effizientere und kostengünstigere Verwaltung der Fonds. Auch kleine Anlagebeträge können von den gleichen Vorteilen profitieren, die bisher nur Grossanlegern vorbehalten waren.

Für massgeschneiderte Lösungen oder Kontoführungsdienste kontaktieren Sie uns bitte.

Warum mit FiCAS AG in Kryptowährungen investieren?2022-12-01T23:50:20+01:00

Krypto-Assets bieten eine Möglichkeit, das Anlageportfolio zu diversifizieren. Bitcoin Capital AG hat das weltweit erste aktiv verwaltete ETP mit Kryptowährungen als Basiswert an der SIX Swiss Exchange lanciert, das von FiCAS AG verwaltet wird.

Alpha-Generierung: Wir verwenden mehrere analytische Ansätze (technisch, fundamental und quantitativ), um diskretionäre Anlageentscheidungen zu treffen, die darauf abzielen, langfristig eine bessere Performance als Bitcoin zu erzielen.

Risikomanagement und Werterhaltung: Unser aktiv verwalteter Ansatz kann dazu beitragen, den Drawdown zu reduzieren, indem wir bei Abwärtsbewegungen des Kryptomarktes in Fiat investieren.

Flexible Anlageentscheidungen: Wir sind in der Lage, zeitnah auf unterschiedliche Marktbedingungen zu reagieren und in Zeiten hoher Volatilität oder Seitwärtstrends das Beste herauszuholen.

Flexibilität bei der Korbzusammensetzung: Wir passen die Gewichtung der vordefinierten Basiswerte entsprechend unserer Anlagestrategie an.

Konsequente Marktbeobachtung: Unser Research- und Handelsteam beobachtet den Markt, um schnell auf Veränderungen reagieren zu können.

Erkennen und Analysieren von Megatrends: Unsere Analyse ermöglicht es uns, die bestmöglichen Gewinne nach Allzeithochs des Marktes zu erzielen.

Die Fähigkeit, grosse Aufträge auszuführen: Durch die Anbindung an Liquiditätspools und regulierte Börsen können wir grosse Aufträge ausführen und so unseren Einfluss auf den Marktpreis begrenzen.

Sichere Aufbewahrungslösungen: Wir arbeiten mit den zuverlässigsten lizenzierten Verwahrern in der Schweiz und im Ausland zusammen.

Starke Infrastruktur: Unsere Systeme basieren auf der Zusammenarbeit mit branchenführenden Partnern und unser Corporate Governance Rahmenwerk basiert auf den gesetzlichen Bestimmungen der Schweiz.

Garantiert die FiCAS AG eine Rendite?2022-12-01T23:52:13+01:00

Nein – Investitionen in Kryptowährungen und Krypto-Assets sind hoch riskant. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit kann nicht als Garantie für die zukünftige Wertentwicklung angesehen werden. Die FiCAS AG rät davon ab, Gelder zu investieren, deren Verlust man sich nicht leisten kann und weist die Kunden auf die potentielle Volatilität im Verlauf der Investitionen hin, die am besten für langfristige Investoren geeignet ist.

Was ist die Verbindung zwischen der Bitcoin Capital AG und der FICAS AG?2022-12-01T23:52:52+01:00

Die FiCAS AG ist die Muttergesellschaft der Bitcoin Capital AG. Die Bitcoin Capital AG ist die Emittentin der ETPs und verantwortlich für die Verpflichtungen aus der Emission sowie für die Berichterstattung über die finanziellen Verhältnisse, wesentliche Entwicklungen und operative Tätigkeiten. Die FiCAS AG ist eine spezialisierte Krypto-Investment-Management-Boutique.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

    Melden Sie sich für unseren Newsletter an

    Go to Top